Sport und Segelschule Wörthersee
Manfred Berger
Tel:
 (+43) 664/4202118
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.ssw1.at

 

Firmengeschichte

über uns oben 1950

Alles fing 1950 mit einem Segelkurs bei einer Deutsch-Hanseatischen Jachtschule an. Franz Berger entdeckte dort seine Liebe zum Segelsport und träumte von diesem Moment an von einer eigenen Segelschule – ein Traum der in Erfüllung ging.

Ein knappes Jahr nach diesem prägenden Erlebnis, nämlich 1954 ging dieser Traum in Erfüllung. Franz Berger gründete in der Klagenfurter Bucht die erste Segelschule in Österreich.

Mit nur einem Schulboot, einer 20iger Jolle, versuchte er, diesen wunderschönen Sport den Menschen näher zu bringen. Die Klagenfurter Bucht erwies sich jedoch schon bald als ungeeigneter Standort. Schlechte Windverhältnissen und eine zu niedere Gästefrequenz waren die vorherrschenden Gründe sich nach einem anderen Standort umzusehen.

über uns 1955 pörtschach

So gründete er 1955 die Segelschule Wörthersee in Pörtschach. Mittlerweile standen den zahlreichen Gästen schon 5 Schulboote und 3 Segellehrer zur Verfügung. Das Geschäft entwickelte sich gut und so folgte 1962 die Segelschule Wörthersee in Velden. 1974 wurde eine Filiale in Reifnitz eröffnet. Und die Expansion ging weiter: Ein Jahr später, 1975 erweiterte Franz Berger seinen Betrieb um eine weitere Zweigstelle, die Segelschule Faakersee.

Doch lief nicht immer alles nach Plan und nach einem wohl kalkulierten „Gesundschrumpfen“ und einer grundlegenden Neustrukturierung des Betriebes baute sein Sohn Manfred Berger die Segelschule Wörthersee neu auf. Dabei gelang ihm der Brückenschlag zu einem modernen, innovativen und dynamischen Unternehmen mit Bravour. Die Segelschule Wörthersee zeichnet sich durch moderne Lehrinhalte, kreative Präsentation des Lehrstoffes und eine Top Ausbildungsqualität aus. Kooperationen mit erfolgreichen und bekannten Handelsketten wie der REWE-Gruppe, diversen Printmedien und Reiseveranstaltern, um nur einige zu nennen, sowie das regelmäßige Veranstalten von Schulsportwochen machten die Segelschule Wörthersee zu einem Leit- bzw. Vorzeigebetrieb.

Olympia-Segler Nico Resch wurde bei uns geschult. (Motorbootschein) Die Segelschule & Sportschule Wörthersee betreibt heute ein aktives Incoming und durch ihren unermüdlichen Einsatz bringt sie der Region Velden zusätzlich ca. 10.000 Nächtigungen pro Jahr. Es gibt kein nennenswertes und ähnlich konzipiertes Unternehmen am Wörthersee, welches sportbegeisterten Seglern nur annähernd dieselben Möglichkeiten bieten kann.

Manfred Berger und sein Team freuen sich auf Ihr Kommen.

Über uns